Lern- und Arbeitsaufgaben

Die Didaktik beruflichen Lernens benötigt Lernaufgaben. Eine in Berlin entwickelte Form der Lern- und Arbeitsaufgabe finden Sie auf den Themenseiten.


Die Lern- und Arbeitsaufgabe: Zur Lern- und Arbeitsaufgabe haben wir eine Seite erarbeitet.

Themenseite Lern- und Arbeitsaufgabe


Die Arbeit der Auszubildenden bzw. Schülerinnen und Schüler im Lernfeld- oder Themenfeldunterricht sowie in handlungsorientierten Lernphasen vollschulischer Bildungsgänge muss initiiert und begleitet werden. Dazu dient die Lern- und Arbeitsaufgabe (LAA). Sie konfrontiert Lernende mit einer konkreten Situation, greift ein Problem aus Arbeits- und Geschäftsprozessen auf, das es zu lösen gilt.

Die LAA formuliert eine Aufgabenstellung, die mit Hilfe des didaktischen Prinzips der Handlungsorientierung zu bearbeiten ist. Es geht um das Planen, Durchführen und Kontrollieren der Lernhandlung. Jede LAA ist in eine Lernumgebung, eine Lernsituation eingebettet. Hintergrund sind berufliche Aufgabenstellungen in einer konkreten beruflichen Handlungssituation.

LAAs lassen sich mit vorwiegend erarbeitenden Unterrichtsverfahren wie der Projektmethode, der Fallmethode oder der Arbeit in einem Lernbüro verknüpfen. ....

Weiterhin stellen wir ein von Christina Kleinschmitt und Matthias Hauer entwickeltes Konzept der Projekt- und Arbeitsaufgaben vor. Inzwischen ist eine je unterschiedliche Kultur einer Aufgabendidaktik an den Schulen entstanden. Das können Sie den unterschiedlichen Beispielen der an den Schulen in den letzten beiden Jahren entwickelten, durchgeführten und einer Revision unterzogenen Projektaufgaben
entnehmen.

 

Hans-Jürgen Lindemann: Der Einsatz von Lern- und Arbeitsaufgaben zur Förderung selbstgesteuerten Lernens, erschienen in "Lernen im Prozess der Arbeit in Schule und Betrieb, Waxmann 2007"

Die Lern- und Arbeitsaufgabe
(grundlegender Text mit einem Beispiel, einem Teil III, betriebliche Innovationen, neu erschienen im Nov. 2013)

Die völlig überarbeitete Broschüre liegt vor und kann über die Regionale Fortbildung bezogen werden. (Mail an lindemann(at)dblernen.de

Beispiele von LAA,
Auszug aus der Broschüre des Modellveruches I-Lern-Ko.

 

 

Hauer_Kleinschm_PAA

(Textauszug aus der Broschüre)


Beispiel für eine Lern- und Arbeitsaufgabe:

Sanierung eines Gebäudes, die Arbeit ist im Team zu erledigen. Eine Aufteilung der Aufgabe in Teilaufträge ist erforderlich.
Ein differentiert aufgebauter Bewertungsbogen ist erarbeitet. Dieser sollte den Schülerinnen und Schülern am Ende der Bearbeitung ihrer Aufgaben bekannt gegeben werden. Zu Beginn? Aus einem Bewertungsbogen geht die Struktur der Arbeitsaufgabe und der Ablauf sowie Teilaufträge hervor. Die sollen die Schüler aus dem Auftrag entnehmen. Deshalb kommt der Bewertungsbogen später.
_

 

LAA-Beispiel

LAA-Arbeitsverteilung im Team

LAA-Bewertungsbogen

Lern- und Arbeitsaufgaben kommen vornehmlich in der Lernfeldarbeit, aber auch in vollschulsichen Bil- dungsgängen zum Einsatz. Sie sind in der Fortbildung zur Umsetzung lernfeldstrukturierter Curricula eingebunden.

Lern- und Arbeitsaufgaben sind Teil didaktischer Ansätze, die auf selbstgesteuertes Lernen abzielen.

Unser Verständnis von Lern- und Arbeitsaufgaben:

Unter einer Lernaufgabe ist Folgendes zu verstehen: Sie setzt Ziele in Form einer beruflichen Aufgabenstellung, deren Wahrnehmung und Lösung die Anwendung von neuem Wissen und Können voraussetzt, wobei der Lernerfolg sich aus der richtigen und vollständigen Aufgabenausführung ergibt.

Nach Dehnbostel versteht man unter einer Arbeits- und Lernaufgabe für das betriebliche Lernen didaktisch-methodisch aufbereitete berufliche Arbeitsaufgaben, bei deren Ausführung die fachlichen, sozialen und personalen Kompetenzen der Handelnden erweitert werden. Konstitution und Durchführung sind vorrangig von folgenden Faktoren abhängig: Arbeits- und Organisationskonzepte; Kunden- und Geschäftsprozesse; Lernpotenziale und -möglichkeiten im Prozess der Arbeit; Qualifikations- und Kompetenzanforderungen.


Auf einer geschlossenen Seite haben wir viele Praxisbeispiele für Lern- und Arbeitsaufgaben zusammengestellt.

Geschlossener Bereich: Hier geht's hinein


 

Themenseite
für Multiplikatoren

Dieser Bereich ist für Multiplikatoren und Anwender gedacht. Hier finden Sie Informationen zur Lernfeldarbeit und zur Förderung selbstgesteuerten Lernens.


Copyright:

Dr. Hans-Jürgen Lindemann
Wiesbadener Str. 14 a
12161 Berlin